09.05.2011

Pure Glückseligkeit ...

... ist, wenn Frau Mensch das kürzlich ergatterte Putzwolle-Vlies von Wollpoldi auf dem Boden ausbreitet, Frau Katze sich genüsslich gurrend darin wälzt, es beschnüffelt, betretelt und besabbert um dann völlig ermattet mit der Nase tief in den Fasern einzudösen ;o)

(Die Katze ist übrigens das Gefussel links im Bild)

Ich selber schwebe auch immer noch wie auf Wölkchen, noch ganz erfüllt von der tollen Stimmung und den schönen Begegnungen beim Backnanger Wollfest.

Und weil's so schön war, wollen wir nächtes Jahr gleich nochmal!
Und zwar am 13. und 14. April 2012.
Also gleich notieren!

Kommentare:

Agnès hat gesagt…

Es ist wirklich schwer zu sehen, welche die Katze ist und welche die Wolle ist.

Welche willst Du spinnen, die Katze oder die Wolle.

Tschüssi

Agnès

Ev hat gesagt…

Was für ein tolles Bild!!! Welche Wollpoldi-Fasern machen denn der Katze hier Konkurrenz? Stell Dir vor: Meine Tvinnis für die Nr. 1 sind heute angekommen! Ich freu mich schon im nächsten Jahr auf Dich und mich darin.
Herzliche,
Ev

Claudia hat gesagt…

Och wie goldig wenngleich ich sagen muss das ich zwei ... nein eigentlich sogar dreimal schauen musste um zu sehen wo die Kuschelkatz anfängt und wo die Wolle aufhört :-)
Grüßle Claudia

Wapiti hat gesagt…

Gut, dass Du dazugeschrieben hast, welcher Teil die Katze ist *grinsel* :D
Und den Termin hab ich doch schon seit dem Samstag vom Wollefest notiert, blockiert und überhaupt alles :)))
Ich freu mich jetz schon sooooooo arg!
Liebste Grüßle,
Nane ♥

Susanne hat gesagt…

Oh, wie schön, ich komme nächstes Jahr bestimmt auch wieder!
Liebe Grüße von Susanne

emmelie hat gesagt…

...was für ein schönes Bild!!!! Bin ganz neidisch auf Dich, dass Du etwas sooo schönes beobachten und genießen konntest!
Aber -ich habe auch zwei "Kuscheltiere"
fangen aber mit
"H" an und hören mit "D" auf.... *ggg*
liebe Grüße und weiterhin viele
Katzen-Wolle-Kuschestundenbeobachtungen!
emmelie