30.03.2009

Fertig: Aibhlinn

Aibhlinn Cowl aus der Knitty, Garn: Noro Silkgarden Sock

Dieses Projekt hat sehr viel Spaß gemacht und war ratzfatz fertig. Die "Böbse" zu Beginn und am Schluss stricken sich unterhaltsam, ansonsten ist es wunderbar mindless für gemütliche Sofaabende. Verbraucht habe 100g der Noro Silkgarden Sockenwolle aus meinem Lieblingswolleladen, für meine Bedürfnisse ist er so genau richtig, als Kapuzenersatz sollte er aber länger sein.

P.S.: Das Dings ist ein Schalkragen, in der längeren Version auch als Kapuzenschlauch verwendbar; und die Lampe musste heute als Hals-Attrappe herhalten, ansonsten posiert sie mit Mützen ;o)

27.03.2009

Nochmal Gruselsocken ...

... für's Töchterlein, sie liebt schräge Farbzusammenstellungen!

Wolle: mein "Wilder Goldfisch", für die Zipfel ein Rest Sockenwolle

Am zweiten nadle ich noch. Das ist wieder meine Kinder-Version der Wollmeisen-Dreadlocks, das erste Paar passt perfekt und wechselt zwischen Füßen und Waschmaschine.

Außerdem sind die Nutkins fertig geworden,

für die junge Frau, die n o c h nicht strickt und eine große Leidenschaft für Lila hat...

Und ich hab mich endlich wieder an etwas tuchähnliches gewagt, den Aibhlinn-Cowl aus der Knitty. Gestrickt wird er aus der Noro Silkgarden Socks, Bilder gibt's dann später, bisher hab ich nur die "Böbse", das lohnt noch kein Bild.

Gefärbt hab ich endlich auch mal wieder, im Shop gib's Alpaka-Kammzug für die "Spinnerten" und eine neue Farbe bei der Sockenwolle (Malve).

19.03.2009

Immer noch im Sockenfieber ...

... diesmal für's Tochterkind. Die gruslige Farbkombi hat sie sich selber zusammengestellt ;o)

Wolle: meine "Wilde Schlehe", für die Zipel ein Rest Regia Canadian Color

Das ist das Dreadlock-Muster von der Wollmeise, runtergerechnet auf Kindergröße (33) und für den besseren Sitz seitlich mit Dehnungsfuge (Kind hat sehr schmale Füße). Dem zweiten fehlen noch ein paar wenige Zipfel, dann sind sie fertig und können "probegelaufen" werden!

Zu einem Tuch konnte ich mich noch nicht aufraffen, ich will jetzt mal den Anfang machen mit dem Chevron-Scarf von Kary Jarred, inspiriert von Sandra's wunderschönem Exemplar! Schließlich muss die gehortete Noro Silkgarden Sockenwolle ja irgendwie verarbeitet werden ... unschuldigguck

14.03.2009

Männersocken, die Zweite ...

... diesmal für meinen Papa:


Ganz einfache Stinos in Größe 43, Bund 1re1li, dann 3re1li, meine Sockenwolle "Treibholz".

Ansonsten hab ich eigentlich große Tücherlust, kann mich aber nicht entscheiden bzw. bin von keinem Muster wirklich überzeugt. Hab so einiges angefangen, aber mehr als die ersten paar Zentimeter hat nichts überlebt ;o)
So warte ich noch auf Eingebung...

02.03.2009

Nochmal grau ...

... diesmal laaaangweilige Büro-Socken für den Göttergatten, grau mit nix, 1re1li gerippt, in Gr. 44:

Wolle: Regia Classic

Zum Trost nadel ich wenn er nicht hinguckt diese Schätzchen:

Nutkin-Socken (Anleitung von knitzi.com) gestrickt aus meiner Sockenwolle Usambara.