17.08.2009

Meer und Berge

Ein neues Tuch kann ich zeigen, zum Thema Meer:


Undine's Shawl (eigener Entwurf). Die Anleitung gibt's im Lace-Kurs beim Ravelry-Treffen in Backnang und danach hier im Blog zum Runterladen.

Ansonsten bin ich fleißig am Färben, die Wollkisten stapeln sich hier in meinem Arbeitszimmer, der Vorrat an Rohgarnen und Fasern nimmt dafür stetig ab.


Ein Shop-Update wird es vor dem Treffen leider nicht mehr geben, ich freu mich aber schon sehr ganz viele liebe Leute, die ich bisher nur online kenne, endlich persönlich zu treffen!

Und damit mir die kreative Energie nicht ausgeht, verzieh ich mich für die nächsten Tage in die Berge:


Servus!

Kommentare:

avelinux hat gesagt…

Hallo Christine,
das Tuch ist sehr schön geworden - Glückwunsch. Die Wolle - herrliche Farben.
Ich wünsche dir schöne Tage in den Bergen, erhol dich gut.
Liebe Grüße
Eva

boutonacre hat gesagt…

Liebe Christine,

es ist toll geworden - dein Tuch.
Macht Sehnsucht nach Meer - in der Tat.
Ich freue mich auf das Muster und auf eine schöne Wolle von Dir - dann werde ich es mir für unseren nächsten Südfrankreich-Urlaub nachstricken.
Vielleicht färbst du mir 2 schöne Stränge für ein groooooßes Tuch?
In den Farben von Südfrankreich: gelb wie Zitronen - grün wie Oliven - lavendel wie der Lavendel - orange wie die Aprikosen und Pfirsiche - blau wie das Meer - weiß wie die Pferde?
Ich freue mich auf Backnang und bis dahin wünsche ich dir eine schöne Erholung und noch viele Geling-Stunden.
Bis bald und viele liebe Grüße aus meinem Garten an dich und deine Lieben.
Sandra

schoenefarben hat gesagt…

wunderschön ist dein Tuch, genau meine farbe. Na auf den backnang bericht bin ich aber gespannt. Iris ist ja auch dort.