28.04.2009

Rot, die Zweite

Irgendwie ist mir immer noch nach ROT, diesmal das volle Programm:

Wensleydale-Fasern - zuerst gefärbt,Wensleydale-Kammzug, Farbe: Bollywood (zu haben im Shop)

dann versponnen
LL 350m/120g, zweifach gezwirnt

und schließlich verstrickt.

Das wird nochmal der Aibhlinn-Schlauchkragen. So gern wie ich den ersten trage kann ein zweiter nicht schaden!

Außerdem versuche ich mich seit dem Spinntreffen in Schelklingen im Nadelbinden, wirkliche Meisterwerke vollbringe ich noch nicht, aber es fasziniert mich sehr.

Merino-Seiden-Mischung, gesponnen mit der Handspindel

Kommentare:

wollbine hat gesagt…

Wunderschön die Farben von der Wensleydale-Färbung und erst das versponnene Garn! *schmacht*
Das Nadelbinden bewundere ich schon seit langem, aber ausprobiert habe ich es bis jetzt noch nicht. Hast du die Nadel auch selbst gemacht? Auf jeden Fall sieht sie sehr schön aus.

Liebe Grüße
Sabine

schoenefarben hat gesagt…

Da gerate ich in Vorfreude, denn Morgen beim Spinntreff bekomme ich Wensleydale in blau. Dann könnt ich doch tatschlich auch Aibhlinn anfangen.
Das Nadelbinden hat mir Bernhard auch schon gezeigt.Leider gefallen mir nur die Nadeln...