19.03.2009

Immer noch im Sockenfieber ...

... diesmal für's Tochterkind. Die gruslige Farbkombi hat sie sich selber zusammengestellt ;o)

Wolle: meine "Wilde Schlehe", für die Zipel ein Rest Regia Canadian Color

Das ist das Dreadlock-Muster von der Wollmeise, runtergerechnet auf Kindergröße (33) und für den besseren Sitz seitlich mit Dehnungsfuge (Kind hat sehr schmale Füße). Dem zweiten fehlen noch ein paar wenige Zipfel, dann sind sie fertig und können "probegelaufen" werden!

Zu einem Tuch konnte ich mich noch nicht aufraffen, ich will jetzt mal den Anfang machen mit dem Chevron-Scarf von Kary Jarred, inspiriert von Sandra's wunderschönem Exemplar! Schließlich muss die gehortete Noro Silkgarden Sockenwolle ja irgendwie verarbeitet werden ... unschuldigguck

Kommentare:

wollbine hat gesagt…

Wenn mir jetzt auch die Farbkombination nicht sooo gefällt, aber die Socke an sich finde ich klasse.

Liebe Grüße
Sabine

boutonacre hat gesagt…

Toll, diese Socken - passend zur Trägerin! - Hat sie ja auch selbst ausgesucht - diese Farben!
Freue mich auf dein Chevron-Exemplar!!

GGLG
Sandra